Panzer is 2

Posted by

panzer is 2

Der IS-3 (von Iossif Stalin; deutsch Josef Stalin oder Objekt ) war ein schwerer sowjetischer Kampfpanzer der IS-Serie, der gegen Ende des Zweiten Weltkrieges als Weiterentwicklung des IS- 2 konzipiert wurde. ‎ Entwicklung · ‎ Beschreibung · ‎ Einsätze. Der schwere sowjetische Panzer IS-2 (JS-2) (von Iossif Stalin; deutsch Josef Stalin) war der Nachfolger des IS-1 und der wichtigste Vertreter der IS-Serie. Panzerung ‎: ‎20– mm. IS- 2 - posted in Schwere Panzer: Seit gestern habe ich den IS- 2 und muss sagen, dass er sich abgesehen von der Wannenpanzerung. Navigationsmenü Meine Werkzeuge Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto erstellen Anmelden. Was kann ich getrost unerforscht lassen? Zweiter Weltkrieg Zweiter Weltkrieg Sturmgeschütze — das letzte Aufgebot der Wehrmacht. Der Ladeschütze hatte seinen Platz rechts der Kanone im Turm. DocSilly, on 22 January - Der Königstiger konnte aufgrund seiner Masse viele Brücken nicht passieren, die für den IS-2 kein Problem darstellten. Im Frühherbst wurden die ersten Prototypen mit einer mm-Kanone vorgestellt und zur Massenfertigung freigegeben, die im Oktober beginnen sollte. Die ersten IS-3 wurden im Mai im Tscheljabinsker Kirowwerk produziert. Schwerer Panzer Militärfahrzeug des Zweiten Weltkrieges Sowjetunion Sowjetisches Militärfahrzeug Josef Stalin als Namensgeber Tscheljabinski Traktorny Sawod. Auf das Heckturm-MG der Vorgängermodelle wurde verzichtet. Der Königstiger konnte aufgrund seiner Masse viele Brücken nicht passieren, die für den IS-2 kein Problem darstellten. Die Besatzung des IS-1 bestand aus vier Soldaten: August wurden weitere Tests mit dem IS und dem KW in Kubinka sowie Flash games for two durchgeführt. In Serie produzierte sowjetische Panzer der Zwischenkriegszeit und des Zweiten Weltkrieges. Die ersten Einsätze erfolgten Anfang bei Offensiven in der Ukrainedabei war der IS-1 vor allem gegen Panther und Tiger nicht allzu erfolgreich. Der IS-1 hat ein Stützrollenlaufwerk mit Drehstabfederung.

Panzer is 2 Video

Panzer II dreigewinntspielekostenlosdeutsche.review Driving it Der unmittelbare Vorläufer des IS-1 war der KW-1S , der sich vom KW-1 durch einen kleineren, gegossenen Turm, ein verbessertes Getriebe und eine veränderte Wannenpanzerung unterschied, die in einem um fünf Tonnen geringerem Gewicht resultierte. Dieser Artikel beschreibt die sowjetischen Kampfpanzer. Kommandant, Lade- und Richtschütze verfügten über je einen Winkelspiegel Nr. August wurden weitere Tests mit dem IS und dem KW in Kubinka sowie Gorochowezki durchgeführt. Der Fahrer sitzt mittig im Wannenbug, ihm steht eine Luke auf dem Wannendach zur Verfügung. Beim IS-3M wurde die Turmfrontpanzerung auf mm reduziert. Er besitzt sechs Laufrollen und drei Stützrollen auf jeder Fahrzeugseite.

Panzer is 2 - erzielte

Den IS-1 gelang es, einen Tiger am Laufwerk schwer zu beschädigen. DocSilly 14 Posted 22 January - Dazu kamen ein Rundblickzielfernrohr PT und ein Zielfernrohr PU für das Heck-MG. Alle Angaben wurden Stand aktuellen Wissens erstellt. Dieser Panzer ging im Dezember als IS in Serienproduktion, Anfang wurde dieser in IS-2 , genauer IS-2 Modell umbenannt. panzer is 2 März um I m Prinzip ist das Bessere der Feind des Guten — aber nur im Prinzip. Ein neuer schwerer Panzer sollte die Nachteile des Vorgängers vermeiden, eine stärkere Panzerung bei niedrigerem Gewicht und eine stärkere Hauptbewaffnung erhalten. Die Besatzung des IS-1 bestand aus vier Soldaten: Diese Seite wurde zuletzt am Der IS erhielt den weiterentwickelten WDieselmotor WIS mit PS Leistung.

0 comments

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *